„Damit sich unsere Seele wohlfühlen kann, bieten wir ihr ein schönes zu Hause. Unsere Wohnung putzen wir schliesslich auch, bevor sich der Müll türmt.“

Der menschliche Körper ist ein Phänomen. Jedes Organ hat seinen Platz und seine Funktion. Und jeder noch so unbedeutende physiologische Ablauf trägt dazu bei, dass wir uns im Gleichgewicht befinden. In uns schlummern auch Selbstheilungskräfte, die wir mit der richtigen Therapie und Einstellung aktivieren können. Ganzheitlich zu therapieren bedeutet, Körper und Geist durch verschiedene Mittel und Wege wieder in die Balance zu bringen.

Dank meiner Ausbildungen zur Kauffrau und Rechtsfachfrau sowie meiner jahrelangen Erfahrung als Assistentin und Sachbearbeiterin war ich beruflich gut abgesichert. Irgendwann kam der Tag, an dem ich mich auf die Suche nach dem Beruf machte, für den mein inneres Feuer brennt. Das hat mich dazu bewegt, mich nochmals neu zu orientieren. So habe ich den Weg zur Naturheilpraktikerin eingeschlagen. Nach einer aufregenden und spannenden Lernphase freue ich mich sehr, Ihnen mein Wissen übermitteln zu können. Meine Schwerpunkte umfassen die klassische Massage/das Schröpfen, die Pflanzenheilkunde und die ganzheitliche Ernährung.

Mein Spezialgebiet ist der Darm, die Wurzel der Gesundheit.
Nebenbei unterrichte ich im Fitnessstudio Kursformate wie Bodytoning (ein Ganzkörper-Intervalltraining, das den Körper strafft) und Stretching. Mit meinen Trainer-Ausbildungen bei der Schweizerischen Akademie für Sport und Fitness verhelfe ich Sportbegeisterten als Kursleiterin zu einem guten Körpergefühl.

Meine Ausbildung

Meine Ausbildungen
 

  • 2003 bis 2006: Ausbildung zur Kauffrau 
  • 2009 bis 2010: Ausbildung zur medizinischen Sekretärin H+
  • 2011 bis 2014: Ausbildung zur Rechtsfachfrau HF/pat. Rechtsagentin 
  • 2015: Ausbildungen zur Kursleiterin Toning und Cardio 
  • 2018 bis 2021: Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin TEN (Paracelsus Heilpraktikerschule) 
  • Ab 2021 bis ca. 2025: in Ausbildung zur Eidg. Naturheilpraktikerin TEN (Abschluss ausstehend) 


 Die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin umfasste folgende Gebiete:
 

  • Schulmedizin
  • Ganzheitliche Ernährungsberaterin 
  • Hydrotherapie 
  • Phytotherapie/Pflanzenheilkunde 
  • Ausleitende Verfahren 
  • Klassische Massage 


Zusätzliche Aus- und Weiterbildungen:

  • Reiki Grad 1 und 2
  • Fussreflexzonenmassage 
  • Dorn-Methode, Grundausbildung (Bodyfeet)
  • Ausbildung zur Fachberaterin Darmgesundheit (Allergosan) 
  • Ausbildung zum "gesund + aktiv"-Therapeuten: mehrere Module zur Ernährung, zur Stoffwechselmedizin inkl. Interpretation Laborwerte und Zugang zur Erstellung eines individuellen Ernährungsplans
  • Myofascial Release (Faszienkurs) 1 (Bodyfeet)
  • Tagesseminar zum Thema "Mikrobiom" (NHK)


Mitglied bei NVS 

Willkommen in meiner Praxis